Wir generieren Bilder und Filme, so wirklich wie die Realität. Sei es innerhalb einer klassischen Studioumgebung mit Kunstlicht, On location mit fotografierten oder gefilmten Hintergründen oder in komplett virtuellen Umgebungen – durch Computer Generated Imagery (CGI) sind der Kreativität kaum noch Grenzen gesetzt. Und auch die Anwendungsmöglichkeiten von CGI sind vielfältig. Durch fotorealistische Renderings lassen sich Produkte im gewünschten Kontext sicher und kosteneffektiv darstellen. Sie machen das Image einer Marke auf ganz neue Weise emotional erlebbar und technische Zusammenhänge frühzeitig verständlich – für interne Prozesse oder die externe Kommunikation.

Oft arbeiten wir auch projektbegleitend: Wir unterstützen Designer und Konstrukteure im Entwurfsstadium, indem wir CAD-Modelle visualisieren. Anhand solcher „virtuellen Prototypen“ lassen sich einzelne Entwicklungsschritte umgehend darstellen und Änderungen schnell und kostengünstig umsetzen.

Offline Rendering Services

Auf Basis von CAD-Daten sowie eigens erstellter 3D-Modelle und Umgebungswelten erstellen wir High-End-Renderings für Kataloge, Anzeigenmotive, Animationen, Web-Specials oder Industriefilme. Technisch präzise und stark im Ausdruck durch verschiedenste Render-Verfahren bis hin zur Simulation wie zum Beispiel BSDF-Vermessungen in Zusammenarbeit mit unserem Partner [0x1]-Software.

Realtime Rendering Services

Darüber hinaus bereiten wir CAD-Daten auch für Echtzeitvisualisierungen auf, beispielsweise innerhalb diverser VR-Engines (Unity, WebGL, etc.) oder auch mit Autodesk® VRED Professional®.
Ihre Daten lassen sich dadurch sowohl im Web als auch über verschiedene Präsentationsplattformen interaktiv steuern und präsentieren – von Showrooms über Messeauftritte bis hin zu PowerWalls.